Wir freuen uns über Ihre Nachricht


[ Ich möchte einen Eintrag schreiben ]

Claus aus Wien 10 schreibt am 19.4.2017 um 15:22:38 Uhr

Ich hätte ich gerne gewußt welches Gebäude früher einmal die Ruine am Wanderweg von der Laabacher Schenke Richtung Weißes Kreuz, Troppberg war, ich nehme an ein Gasthaus.
Geografische Länge16°06'04''
Geografische Breite 48°13'58''

Interessierter aus Noricum schreibt am 9.9.2014 um 16:06:52 Uhr

Servus!

die seite an sich ist super geworden und viele interessante dinge dabei! das einzige das mit aufstößt sind teilweise die bestimmungen der gefundenen münzen (da sind sogenannte "kapperlheimer" dabei wo ein sondengänger drauf abgebildet ist und die goldene römische ist ja hoffentlich auch ein witz ;-) vl. sollte man sich das nochmal anschauen macht die seite etwas unseriös weil man das auch als laie erkennt ;-) aber weiter so.. bis auf das super!

Sarah Mang aus Gablitz schreibt am 13.9.2012 um 10:04:56 Uhr

Diese Homepage ist ein wahrer Schatz! Ich bin neu zugezogen und interessiere mich sehr für die Geschichte dieses Ortes! In meinen künstlerischen Projekten werden die Informationen dieser Homepage miteinfließen! Das Wissen um die Geschichte eines Ortes bereichert das Gegenwärtige.
Mit freundlichen Grüßen
MMag Sarah Mang

werner aus Wien 10 schreibt am 25.5.2011 um 10:37:07 Uhr

Durch Zufall kam ich auf diese sehr schöne, informativ gestaltete Seite.

Gestern war ich wieder mal auf der Hochramalpe. Ja und da schaute ich auch bei der Quelle mit der Giebeltafel vorbei. Leider lässt man da alles verwachsen und verkommen. Kann mich noch erinnern als wir als Kinder da immer tranken und uns erfrischten...Schade...

Gruß aus Wien 10

Willibald Rokyta aus Wien 1130 schreibt am 12.4.2011 um 16:50:01 Uhr

Eine sehr Interesssante und hervorragend gestaltete Hompage. So und nicht anders sollten viele Gemeinden ihre Geschichte und Kraftplätze darstellen. Einen besonderen Dank möchte ich an die Gestalterin dieser Homepage, Frau Krasel, sowie an Herrn Vormaurer richten, die mir bei meinen Fragen hilfreich und kompetent zur Seite gestanden sind.

Günther Vormaurer aus Südafrika schreibt am 25.11.2010 um 18:56:01 Uhr

onkel franz wunderbar

Wilfried Hofhansl aus Pressbaum schreibt am 21.3.2010 um 23:54:12 Uhr

Als Vorbereitung für Ausflüge und Reisen im In- und Ausland nütze ich das Internet relativ intensiv. Es ist mir allerdings noch nie so eine Darstellung einer Region, Gemeinde untergekommen.
Als historisch Interessierter bin ich nocheinmal so begeistert.
Eine Prämierung ist fällig.
Das mühevolle Zusammentragen und Recherchieren - da kann man nur demütig den Hut ziehen.
Danke.

Regina Aigner aus Absdorf schreibt am 30.4.2009 um 21:23:01 Uhr

Habe von einem guten Freund über diese Homepage erfahren und muß sagen, es ist alles wunderbar gestaltet und ausführlich geschrieben und erklärt. Hier sieht man, daß Geschichte noch wichtig ist und zählt, sehr gut gemacht!

Wilfried Dessovic aus 1210 Wien schreibt am 23.11.2008 um 18:52:37 Uhr

Alle Achtung! Eure Webseite Gablitz-Info ist vorbildlich gestaltet und sollte auch anderen Gemeinden als Vorbild dienen. Trachtet danach einen Hinweis ("link") auf der offiziellen Heimseite der Marktgemeine Gablitz auf Eure Web-Anschrift unterzubringen.
Der Dank gilt vor allem der jahrzehntelangen Sammlertätigkeit und den anschaulichen Beiträgen von Franz Vormaurer und der unermüdlichen Tätigkeit von Frau Sylvia Krasel. Viel Erfolg zur Weiterführung. Erst durch die Bewußtmachung der Geschichte erhält der "Baum" Gablitz seine Wurzeln und damit seinen nötigen Kraftquell.

Dr. Renate Grimmlinger aus 3003 Gablitz schreibt am 11.11.2008 um 18:22:38 Uhr

Herzliche Gratulation zu dieser wirklich tollen Webseite!
Gratulation auch an Hr. Vormaurer, der unermüdlich in jahrzehntelanger Arbeit "Schätze" zusammengetragen hat und dabei weder Mühe noch Zeit gescheut hat. Und was auch zu erwähnen ist, er hat all seine Unterlagen immer allen Interessierten zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!!!
Seine Geschichten - wunderbar erzählt, fantastisch geschrieben!! - würden sehr gut auch in ein "Sagenbuch von Gablitz" passen, wie ich ähnliche auch als Kind mit großer Leidenschaft gelesen habe.
Eine wissenschaftliche Aufarbeitung dieser großartigen Sammlung steht noch aus.
Was den Ebner-Artikel anbelangt, werde ich mich mit Hr. Vormaurer direkt in Verbindung setzen.

Zu Ebner und zu Gablitz insgesamt kann ich auch noch einiges beitragen, was ich Ihnen bei Gelegenheit gerne zur Verfügung stellen werde.

Nochmals herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderbar gestalteten Webseite!
Dr. Renate Grimmlinger, MSc. GABLITZ

Hannah Brand aus Gablitz schreibt am 10.11.2008 um 18:59:12 Uhr

Meine herzliche Gratulation zu dieser (längst fälligen) Präsentation von Herrn Vormaurers Schatzsammlung! Denn so wichtig Aktuelles und Innovatives in Gablitz auch sein mögen... die historischen Wurzeln unseres Dorfes sollten nicht unterbewertet werden!
Da auch ich Alteingesessene mich schon lange dafür engagiere, werde ich – sofern erwünscht – gerne beitragen, was ich zu bieten habe. Z.B. Fotos und die Conscriptionsnummern der alten Häuser in Gablitz sowie 2 kleine SW-Filmchen meines Vaters, als noch kaum ein Mensch in Gablitz gefilmt hat! (Namhaften Leuten ohne Echo mehrfach angeboten).
Ermunternde Grüße, Hannah Brand

Eine junge GABLITZER Familie aus Gablitz schreibt am 10.11.2008 um 17:14:12 Uhr

Es ist interessant als " Junge Leut" etwas über das historische Gablitz zu erfahren. Sehr informativ und super geschrieben. Danke Herr Vormaurer und auch ein Dank an die Verfasserin dieser Homepage


Ein Gästebuch von www.KURSPOOL.de